Aktuelle Meldungen

Am 15.11.2021 war Hermann Kroll-Schlüter, Sächsischer Landwirtschaftsstaatssekretär a.D., Landwirt und ehemals Vorsitzender der Katholischen Landvolkbewegung, als Referent der Veranstaltung „Landwirtschaft- Quo vadis?“ im Bildungsgut Schmochtitz geladen.
Leider wurde diese durch den Veranstalter abgesagt.

Herrmann- Kroll- Schlüter stellte dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. exklusiv wesentliche Punkte aus seinem Referat zur Verfügung.

Mehr als 900 Beiträge wurden beim simul+Mitmachfonds eingereicht!

Medieninformation des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung,

hier zum Download.

Weitere Informationen

Downloads und Informationen

Veranstaltungen

Freitag, 30.09.2022

Zittau

23. Sächsisches Landeserntedankfest


Samstag, 01.10.2022

Zittau

23. Sächsisches Landeserntedankfest


Sonntag, 02.10.2022

Zittau

23. Sächsisches Landeserntedankfest


Sächsisches Landeserntedankfest vom 30. September bis 02. Oktober 2022 in Zittau

Höhepunkte des Landeserntedankfestes 2022 werden unter anderem die feierliche Eröffnung am Freitag, die Prämierungsveranstaltung des Wettbewerbes „Schönste Erntekrone – schönster Erntekranz des Freistaates Sachsen“ am Samstag sowie ein ökumenischer Erntedankfestgottesdienst und ein Festumzug am Sonntag sein. An den drei Festtagen präsentieren sich Vereine und Verbände sowie Hochschuleinrichtungen und Unternehmen aus der Region und dem gesamten Freistaat Sachsen.

weitere Informationen finden Sie hier

Bewerbungsbogen Sächsisches Landeserntedankfest 2022

Sie möchten sich am Programm beteiligen, mit einem Verkaufs- oder Informationsstand präsentieren oder am Festumzug teilnehmen? Dann finden Sie hier die passenden Forumalre für die Anmeldung zum Download.

Bewerbungsbogen für das 24. Sächsische Landeserntedankfest 2023

Kommunen aus dem Landesdirektionsbereich Leipzig können sich bis zum 15. Dezember 2021 für die Ausrichtung der Veranstaltung im Jahr 2023 bewerben.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Den Bewerbungsbogen können Sie hier herunterladen.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Wir Bedanken uns für die Unterstützung durch das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung und beim Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft.