Aktuelle Meldungen

Christen bringen sich ein und feiern mit

Herr Kantor Müller, Sie sind in Vorbereitung des 20. Sächsischen Landeserntedankfestes als Sprecher der Arbeitsgruppe Kirchen berufen worden und haben sich auch dankenswerter Weise bereit erklärt diese Aufgabe zu übernehmen. Wer arbeitet in der Arbeitsgruppe mit und vor welche besonderen Herausforderungen sahen Sie sich gestellt?

 

In der Arbeitsgruppe, dafür bin ich sehr dankbar, arbeiteten engagiert Vertreter der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde, der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz, der Landeskirchlichen Gemeinschaft, der Evangelisch-Kirchlichen Gemeinschaft, der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, des Sächsischen Landfrauenverbands e. V. und ein Vertreter des Stadtfestvereins mit. Erstmals haben wir als Christen in Vorbereitung eines städtischen Ereignisses gemeinsam im guten ökumenischen Geist zusammengearbeitet. Herausforderungen gab es einige. Ich glaube, wir haben sie gemeinsam gut gemeistert. Besonders freuen würde es uns, wenn sich recht viele Burgstädter und Gäste davon selbst überzeugen.

 

Weiterlesen …

Engel, Kultur und Markttreiben – Michaelismarkt erfolgreich fortgesetzt

Rund 1.000 Gäste besuchten den zweiten Michaelismarkt am 16. September 2017 auf dem historischen Pfarrhof an der Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis. Dem Namenspatron des Marktes wurde in Vorträgen, Lesungen, Interviews und in einer Ausstellung zur Sichtweise von Kindern auf Engel nachgegangen. Es gab Mitmachangebote für die ganze Familie.
Musik von verschiedenen Chören der Region, einem Blechbläserquintett, geführte Pilger- und Radtouren, ein buntes Marktreiben mit regionalen Produkten und Kunsthandwerk sowie vieles andere mehr rundeten den Tag ab. Die Kirchgemeinde lud am Sonntag zum Erntedankgottesdienst mit anschließendem Frühstück ein.

Weiterlesen …

„Lebensmittel sind wertvoll“

Das weiß doch jedes Kind, sollte man glauben. Aber ihr Kinder wisst es. Es werden sehr viele Lebensmittel weggeworfen. Die Statistik sagt, dass jeder Bürger in Deutschland rund 82 Kilogramm Lebensmittel wegwirft. So kann, so soll das doch nicht weiter gehen. Einen kleinen Beitrag, dass sich etwas ändert, möchten dazu der Sächsische Landfrauenverband e.V., das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. und das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. leisten.

Vom 27. bis 30. September sind in der Stadtkirche Burgstädt nicht nur die schönsten Erntekronen und Erntekränze zu sehen, sondern auf euch, Kinder und Schüler, warten spezielle Angebote zum Thema „Lebensmittel sind wertvoll“. An zehn Stationen gibt es Anregungen, erfährt man Wissenswertes und ganz praktische Tipps, wie man verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umgeht.

 

Weiterlesen …