Aktuelle Meldungen

Dreisprachige Broschüre zu den Ergebnissen der Fachtagung „Mit- und Füreinander in der Euroregion Neiße“ erschienen

Am 18. September des vergangenen Jahres fand der sechste Fachtag für bürgerschaftliches Engagement im ländlichen Raum Sachsens in der Großen Kreisstadt Löbau statt. Er stand unter dem Motto „Mit- und Füreinander in der Euroregion Neiße“. Dieser Fachtagung vorausgegangen waren drei vorbereitende Engagement-Werkstätten in Schmochtitz (Sachsen), Liberec (Nordböhmen) und Lubań (Niederschlesien). Zu den Werkstätten und der abschließenden Fachtagung kamen Engagierte aus Vereinen, Verbänden, Kirchgemeinden, Kommunen und anderen Organisationen miteinander ins Gespräch. Es wurden Aktivitäten und Projekte des ehrenamtlichen Engagements im ländlichen Raum der Euroregion Neiße vorgestellt und diskutiert. Der Verlauf und die Ergebnisse dieser Veranstaltungen wurden in einer dreisprachigen Broschüre in tschechischer, polnischer und deutscher Sprache zusammengefasst. Diese ist nun auch als download verfügbar.

Weiterlesen …

Gespannt beobachteten die Kinder beim Frühlingsspaziergang in Wartha, wie Karsten Ringpfeil junge Karpfen im Teich aussetzte.

Fisch, nicht nur zu Silvester eine Köstlichkeit –

Anlässlich der Aktion „Frühlingsspaziergänge“, welche durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) organisiert wird, begaben sich Mädchen und Jungen der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. und Interessierte, auf eine Expedition rund um die Teiche der Teichwirtschaft Ringpfeil in Wartha bei Königswartha. Unter dem Motto „Teichwirtschaft erleben“ gingen 35 Teilnehmer am Montag, den 18.April 2016 gemeinsam mit Exkursionsleiter Karsten Ringpfeil auf eine 90-minütige Tour.

Weiterlesen …

Schulwandertag in der Dübener Heide

„Unsere Heimat entdecken und schmecken entlang der Heide-Biber-Tour“ - untr diesem Motte fand am 19. April 2016 ein Schulwandertag in der Dübener Heide statt. Schüler aus Eilenburg, Doberschütz und Bad Schmiedeberg wanderten mit. Ziel des Projektes ist, mit der Organisation verschiedener thematischer Wanderungen Erfahrungen für die weitere Ausgestaltung des Sächsischen Wandertages zu sammeln.

Lesen Sie hier den Beitrag aus der Leipziger Volkszeitung, Ausgabe Bad Düben.

Weiterlesen …