Landeserntedankfest 2023 zu Gast im Kohrener Land

Die Stadt Frohburg wird Ausrichter des 24. Landeserntedankfestes. Herzlichen Glückwunsch!

Am 20. Juni besuchte Staatsminister Thomas Schmidt vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung und der Geschäftsführer des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e. V. (SLK), Peter Neunert, die Stadt Frohburg und überbrachten dem Bürgermeister Karsten Richter die erfreulichen Nachrichten.

Vom 15. bis 17. September 2023 wird Frohburg Gastgeberstadt für Sachsens größtes Erntedankfest sein. Bei einem Rundgang lernte der Minister das reizvolle Städtchen näher kennen und informierte sich auf seinem Weg über mögliche Veranstaltungsorte für den Festumzug und den Erntedankgottesdienst. Neben dem Besuch des kulturhistorisch wertvollen Schlosses Frohburg, überreichte er zusammen mit Landrat Henry Graichen, dem Landtagsabgeordneten Georg-Ludwig von Breitenbuch sowie dem Vorstandvorsitzenden des SLK, Dr. Dirk Martin Mütze, den Schülerinnen und Schülern verschiedener Klassen der Grundschule Frohburg, Jahresplaner für das Schuljahr 2022/23.

In diesem Jahr findet das Landeserntedankfest vom 30. September bis 2. Oktober in Zittau statt. Wir freuen uns auf ein wunderbares Fest im Herbst 2022!

Foto: V. l. SLK-Geschäftsführer Peter Neunert, Landrat Henry Graichen, Dr. Dirk Martin Mütze Vorstand SLK/Leiter Evangelisches Bildungs- und Gästehaus Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis, Staatsminister Thomas Schmidt, MdL Georg-Ludwig von Breitenbuch, Bürgermeister Karsten Richter.

Zurück

Weitere Informationen