Wandertag und Erlebnistage auf dem Sachsenplatz

Der Verein Landurlaub in Sachsen e.V. präsentierte sich mit Partnern auf der Reisemesse „Touristik & Caravaning International" in Leipzig.

Vom 19. bis 23. November 2014 fand die 25. „Touristik & Caravaning International" in Leipzig statt. Fünf Tage lang drehte sich in der Leipziger Messe alles rund ums Reisen und Erleben. Die Eröffnung der Touristikmesse mit zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur stand ganz im Zeichen der Jubiläen „25 Jahre Mauerfall", „25 Jahre Reisefreiheit" und „25 Jahre Messe Touristik & Caravaning International".

Die Angebote für Urlaub und Freizeit von rund 1.000 ausstellenden Unternehmen, Vereinen und Verbänden auf der Jubiläumsausgabe der Messe erfreuten sich reger Nachfrage. Individuelle und pauschale Reiseangebote in nahe oder ferne Ziele sowie der Reisemobil- und Caravantourismus standen traditionell im Mittelpunkt der „Touristik & Caravaning International". Zum elften Mal zeigte die „abgefahren", die Messe für Rad und Triathlon, Angebote und Neuheiten zum Radeln, Radsport und Triathlon. Große und kleine Händler präsentierten Räder aller Art. Dabei war der Trend zum E-Bike deutlich zu spüren. Der „Sachsenplatz", der erstmals als Sonderschau auf der „Touristik & Caravaning International" zu sehen war, lockte als Sammelpunkt regionaler Reiseziele und Köstlichkeiten zahlreiche Besucher an.

Der Verein Landurlaub in Sachsen e.V. präsentierte gemeinsam mit den Tourismusverbänden „Sächsisches Burgen- und Heideland" e.V., „Sächsische Schweiz" e.V. und „Vogtland" e.V. sowie ihren Partnern touristische Angebote und Übernachtungsmöglichkeiten in allen ländlichen Ferienregionen Sachsens. Vor allem Angebote für Kurzreisen oder Tagestouren, wie die „Erlebnistage auf dem Land", wurden von den Messebesuchern nachgefragt. Die Themen Wandern, Radfahren, Camping und der Winterssport lagen dabei voll im Trend. Gleichzeitig konnten sich die Gäste am Stand über Arbeit, Projekte und Veranstaltungen des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. (SLK) und des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) informieren.

Zentrales Printmedium des Landurlaub-Vereins ist die 25. Ausgabe des Erlebnisreiseführers „Landurlaub Sachsen - Mal wieder Land sehen..." 2015 mit über 1.000 Freizeit-, Beherbergungs- und Veranstaltungsangeboten für alle ländlichen Ferienregionen Sachsens, der von den Messebesuchern gern mitgenommen wurde. Sie wurden auch über den 7. Sächsischen Wandertag vom 5. bis 7. Juni 2015 in Coswig im Sächsischen Elbland informiert. Den interessierten Messebesuchern konnte bereits ein Flyer mitgegeben werden, der aktuelle Tourenangebote von thematischen Wanderungen bis hin zu Sportwanderungen und entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten enthält. Weitere Informationen rund um den Sächsischen Wandertag im Internet: www.saechsischer-wandertag.de.

Die Broschürenreihe „Erlebnistage auf dem Land" wurde ebenfalls am Stand des Landurlaub in Sachsen e.V. präsentiert. In dem vom SLK herausgegebenen Heften sind zahlreiche Tipps für Tagesausflüge in sächsische Dörfer und Städte zu finden. Ergänzt mit Karten und beispielhaften Erlebnistouren für einen zweistündigen, halbtägigen oder ganztägigen Ausflug, liegt ein idealer Freizeitplaner für Groß und Klein vor. Auf der Internetseite www.landurlaub-sachsen.de findet man zudem unter der Rubrik „Erlebnisse/Tagesausflüge" weitere Informationen zu den Dörfern, Städten und Touren und kann so bequem von zu Hause aus seinen Tagesausflug planen. Die Broschüren stehen dazu auch als digitaler Download bereit.

Zurück

Weitere Informationen