Wanderschuhe schnüren und auf zum Wandertag nach Schwarzenberg!

Am 25. September 2020 laden die Stadt Schwarzenberg und der Koordinierungskreis „Wandertourismus in Sachsen“ zum Wandertag ein.
Auf dem Wander-Programm stehen drei geführte Wandertouren. Die Touren haben eine Länge von etwa acht, zehn und 15 Kilometern. Start der thematischen Wanderungen ist ab 9 Uhr am Bahn- und Busbahnhof Schwarzenberg, wo auch ausreichend Parkmöglichkeiten für die Wanderfreunde vorhanden sind. Wanderziel aller drei Touren ist der Herrenhof Erlahammer. Er ist Teil der UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří. Hier gibt es eine Stärkung nach der Tour sowie zünftige Unterhaltung. Die Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderungen wird mit einem Shuttlebus gewährleistet.

Folgende Wanderungen werden angeboten:

Tour 1:
Aktivtour über den Berg ins Tal – sportliche Wanderung vorbei am Aussichtsturm Morgenleithe zum Herrenhof Erlahammer,
15 km, ca. 5 h, Start 9:00 Uhr, Bahnhof Schwarzenberg

Tour 2:
Von der Eisenbahn zum Eisenhammer – informative Wanderung zur Industrie- und Bergbaugeschichte der Stadt,
10,5 km, ca. 4,0 h, Start: 9:30 Uhr, Bahnhof Schwarzenberg

Tour 3:
Schwarzenberger Ausblicke mit Musik – aussichtsreiche und unterhaltsame Panoramatour von Schwarzenberg nach Erla mit musikalischen Überraschungen,
8,5 km, ca. 3,5 h, Start 10:00 Uhr, Bahnhof Schwarzenberg

Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt auf Voranmeldung, Anmeldungen bitte bis zum 23. September 2020 über die Schwarzenberg-Information, touristinformation@schwarzenberg.de, Telefon 03774 22540.

Zurück

Weitere Informationen