Von Reisemarkt und Wandertag

Der Verein Landurlaub in Sachsen e.V. präsentierte sich mit Partnern auf dem Dresdner Reisemarkt. Dabei wurde für den Sächsischen Wandertag in Coswig geworben.

Drei Tage war die Messe Dresden erfüllt von Reise- und Abenteuerlust, Vorfreude und zufriedenen Gesichtern. Über 550 Aussteller boten vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 auf dem Dresdner Reisemarkt Urlaub für jeden Geschmack. Die Besucher ließen sich nicht lange bitten. Offen, interessiert und buchungsfreudig nutzten sie die Gelegenheiten zum Informieren, Auswählen und Kaufen. Rund 25.500 Reiselustige haben an den drei Tagen die Messe besucht, denn der direkte Kundenkontakt besonders in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung unseres Lebens wird immer wichtiger, und das umso mehr bei so emotionalen Angeboten wie Urlaub und Freizeit.

Auch der Verein Landurlaub in Sachsen e.V. präsentierte sich wieder, in diesem Jahr gemeinsam mit den Tourismusverbänden „Sächsisches Burgen- und Heideland“ e.V. und „Vogtland“ e.V. sowie dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK), dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) und weiteren Partnern. Im Mittelpunkt standen touristische Angebote und Übernachtungsmöglichkeiten in allen ländlichen Ferienregionen Sachsens. Dass Kurzreisen und -urlaube, Tagestouren und -ausflüge bei den Gästen voll im Trend liegen, bestätigte sich durch die Nachfragen der Messebesucher. Die Themen Wandern, Radfahren, Camping sowie Erlebnisangebote und Sehenswürdigkeiten in Sachsen waren am Gemeinschaftsstand des Landurlaub in Sachsen e.V. von großem Interesse. Zentrales Printmedium des Vereins ist die 25. Ausgabe des Erlebnis- und Beherbergungsreiseführers „Landurlaub Sachsen – Mal wieder Land sehen...“. In ihm sind über 1.000 Freizeit-, Beherbergungs- und Veranstaltungsangeboten für alle ländlichen Ferienregionen Sachsens zu finden. Er wurde von den Messebesuchern gern mitgenommen. Gleichzeitig konnten sich die Gäste am Stand über Arbeit, Projekte und Veranstaltungen von SLK und CSB informieren.

Patricia Wissel, Mitglied des Sächsischen Landtages und Vorsitzende des Vereins Landurlaub in Sachsen e.V., informierte gemeinsam mit SLK-Mitarbeiterin Sonja Heiduschka beim Messerundgang am Freitag über Landtourismus und Landurlaub in Sachen, über den Verein und über sachsenweite Veranstaltungen. Im Mittelpunkt stand dabei der 7. Sächsische Wandertag, der vom 5. bis 7. Juni 2015 in der Stadt Coswig im Sächsischen Elbland stattfindet. Zum Wandertag erwartet die großen und kleinen Wanderfreunde und Gäste ein abwechslungsreiches Angebot an – teilweise geführten – Wandertouren in der Elbtalweitung zwischen den altehrwürdigen Städten Dresden und Meißen. Coswig empfiehlt sich als ruhiger und freundlicher Ausgangspunkt in das Sächsische Elbland zur Erkundung dieses faszinierenden Landstriches. Direkt durch die Stadt, vorbei an herrlichen Weingütern, verläuft die Sächsische Weinstraße. Zum Wandertag wird es auch ein Fachforum geben. In der Coswiger Innenstadt werden auf dem Festplatz zudem viele kulturelle Höhepunkte im Rahmen der Veranstaltung angeboten. Weitere Informationen rund um den Sächsischen Wandertag im Internet: www.saechsischer-wandertag.de.

Auch das 18. Sächsische Landeserntedankfest vom 18. bis 20. September 2015 in Löbau in der Oberlausitz stand im Fokus der beworbenen Veranstaltungen, die in diesem Jahr im ländlichen Raum Sachsens stattfinden.

 

Zur weiteren Information: Der Sächsische Wandertag wird vom Freistaat Sachsen unterstützt. Schirmherr ist der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich. Partner der Stadt Coswig sind unter anderem der SV Elbland Coswig-Meißen e.V., das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK), die Landesarbeitsgemeinschaft Wandern (Mitglieder sind der Sächsische Wander- und Bergsportverband e.V., der Erzgebirgsverein e.V., der Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V., der Wanderverband Sächsische Schweiz e.V. und der Verein Dübener Heide e.V.), die Sparkasse Meißen, der Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V., der Kulturbetrieb Meißner Land mbH, der Kreissportbund Meißen e.V., der Staatsbetrieb Sachsenforst, der Landurlaub in Sachsen e.V., das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB), der Landessportbund Sachsen e.V., der Landestourismusverband Sachsen e.V. und die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH.

Internet: www.landurlaub-sachsen.de

Zurück

Weitere Informationen