Landurlaub zum Wandertag in Coswig

„Wir freuen uns schon auf die Gäste zum 7. Sächsischen Wandertag in Coswig“, so Roland Taubinger, Inhaber des Landhotels Gut Wildberg im Klipphausener Ortsteil Wildberg und Mitglied im Verein Landurlaub in Sachsen e.V. Denn für Wanderfreunde hat die Region zwischen Dresden und Meißen einiges zu bieten. Eine ganz persönliche Empfehlung gibt Roland Taubinger seinen Gästen immer mit auf den Weg – eine idyllische Wanderung in die linkselbischen Täler mit ihren Laubwäldern, Felsenformationen und wunderschönen Aussichten in das Elbtal. Beim Sächsischen Wandertag wird es Touren auf der linken Elbseite geben, beispielsweise Tour 5 „Durch das Gauernitzbach- und Regenbachtal”.

Das Landhotel nahe Coswig hält auch E-Bikes bereit. Damit können die Gäste zum Beispiel eine schöne Tagestour nach Moritzburg unternehmen. Gut Wildberg selbst bietet mit einem Schwimmbiotop und dem weiträumigen Garten beste Möglichkeiten zur Entspannung. Roland Taubinger empfiehlt eine Anreise bereits einige Tage vor dem 7. Sächsischen Wandertag, der vom 5. bis 7. Juni 2015 stattfindet. „Es gibt nicht nur in Dresden und Meißen, sondern auch dazwischen einfach so viel zu entdecken. Dafür sollte man sich Zeit nehmen“.

Ramona Köhler, die als Gästeführerin Erlebnistouren im Sächsischen Elbland anbietet, kann dem nur zustimmen. Gemeinsam mit Roland Taubinger entwickelt sie neue Ideen, wie die Gäste Land und Leute kennen lernen können. Der Sächsische Wandertag in Coswig ist eine ideale Gelegenheit, zu Fuß die Weinregion an der Elbe zu entdecken und zu erkunden.

Das Programmheft zum 7. Sächsischen Wandertag mit allen buchbaren Touren ist unter anderem im Rathaus in Coswig, beim Tourismusverband in Meißen und bei der Verkehrsgesellschaft Meißen erhältlich. Die angebotenen Wandertouren können auch im Internet unter www.saechsischer-wandertag.de gebucht werden. Das abwechslungsreiche Kulturprogramm, vom Fachforum für Wegeverantwortliche über den Multivisionsvortrag von Extrembergsteiger Hans Kammerländer aus Südtirol bis zur Festveranstaltung am Samstagnachmittag, kann auf dieser Seite ebenfalls eingesehen werden. Unterkünfte im Sächsischen Elbland sind zum Beispiel unter www.landurlaub-sachsen.de zu finden.

Der Sächsische Wandertag wird vom Freistaat Sachsen unterstützt. Schirmherr ist der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich. Partner der Stadt Coswig sind unter anderem der SV Elbland Coswig-Meißen e.V., das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK), die Landesarbeitsgemeinschaft Wandern (Mitglieder sind der Sächsische Wander- und Bergsportverband e.V., der Erzgebirgsverein e.V., der Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V., der Wanderverband Sächsische Schweiz e.V. und der Verein Dübener Heide e.V.), die Sparkasse Meißen, der Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V., der Kulturbetrieb Meißner Land mbH, der Kreissportbund Meißen e.V., der Staatsbetrieb Sachsenforst, der Landurlaub in Sachsen e.V., das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB), der Landessportbund Sachsen e.V., der Landestourismusverband Sachsen e.V. und die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH.

Internet: www.saechsischer-wandertag.de, www.landurlaub-sachsen.de

Zurück

Weitere Informationen