Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 19. Juni 2022 – Interessenten können sich für eine Teilnahme an der Veranstaltung bewerben

Für das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau können sich Interessierte zur Teilnahme bewerben.
Bewerben können sich neben Vereinen auch alle, welche sich am Kulturprogramm beteiligen möchten und auch Händler für den Regional- und Naturmarkt.

Die Bewerbungsbögen können auf den Internetseiten des Klosters St. Marienstern (www.marienstern.de), des Landkreises Bautzen (www.landkreis-bautzen.de), der Gemeinde Panschwitz-Kuckau (www.panschwitz-kuckau.de), des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (www.csb-miltitz.de) und des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. (www.slk-miltitz.de) abgerufen werden. Bis spätestens 28. Februar 2022 muss der Bewerbungsbogen eingereicht sein.

Bei Rückfragen und für weitere Informationen stehen SLK-Mitarbeiterin Sonja Heiduschka (Tel.: 03 57 96 / 9 71-30, E-Mail: sonja.heiduschka@slk-miltitz.de) und CSB-Mitarbeiterin Franziska Saring (Tel.: 03 57 96 / 9 71-0, E-Mail: franziska.saring@csb-miltitz.de) gern zur Verfügung.

Tolle Stimmung herrschte zum Kloster- und Familienfest 2021. Äbtissin Gabriela Hesse und Landrat Michael Harig, Schirmherren des Festes, freuen sich auf ein ebenso buntes Fest in diesem Jahr.

Zurück

Weitere Informationen