7. Sächsischer Wandertag 2015 in Coswig begann mit Fachforum

Im Rahmen des Fachforums überreichte der Coswiger Oberbürgermeister Frank Neupold den ersten Wanderwimpel an Heidrun Hiemer, Vizepräsidentin des Deutschen Wanderverbandes und Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Wandern in Sachsen

Punkt 10 Uhr eröffnete der Coswiger Oberbürgermeister Frank Neupold am Freitag (5. Juni 2015) das Fachforum „Wander-Wege-Werkstatt“. Damit begann der 7. Sächsische Wandertag, der noch bis Sonntag in Coswig stattfindet. Das Fachforum bot den zahlreichen Teilnehmern, darunter ehrenamtliche Wegewarte, Touristiker und Vertreter von Kommunen, einen Einblick in Trends und Entwicklungen im Wandertourismus. Prof. Heinz-Dieter Quack von der Project M GmbH stellte die aktuelle Studie zum Wandermarkt in Deutschland vor. Auch die Nutzung der neuen Medien im Internet und die damit verbundenen Möglichkeiten, Gäste anzusprechen, wurden vorgestellt und diskutiert. So konnten die Teilnehmer Wissenswertes zu innovativen Wanderangeboten für mobile Endgeräte und Chancen für eine touristische Vermarktung erfahren.

Am Samstag und Sonntag erwartet die Besucher und Gäste des Wandertages ein vielseitiges Angebot an geführten und ungeführten Wandertouren. Mit viel Liebe zum Detail wurden 22 attraktive Touren für große und kleine Wanderfreunde entwickelt und vorbereitet. Es ist sicher für jeden ein passendes Angebot dabei. Unter den Wandertouren finden sich einige, die besonders für Kinder und Familien geeignet sind. Auch eine rollstuhlgerechte Wanderung ist dabei. Ornithologen kommen ebenso auf ihre Kosten wie Märchenfreunde, Weinkenner, Geo-Cacher, Spaziergänger und Sportwanderer.

Ab 16 Uhr findet am Samstag auf dem Rathausplatz in Coswig die Festveranstaltung statt, die musikalisch vom Spielmannszug Lommatzsch umrahmt wird. Auch am Sonntag kann man in Coswig viel erleben. Zu empfehlen ist der Waldgottesdienst oder der musikalische Wanderfrühschoppen mit der Dresdner Dampferband.

Das Programmheft zum 7. Sächsischen Wandertag mit allen wichtigen Informationen ist unter anderem im Rathaus Coswig und beim Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V. erhältlich. Es ist auch als Download unter www.saechsischer-wandertag.de zu finden.

Servicetelefon: 0 35 23 / 6 61 00

Zur weiteren Informationen: Der Sächsische Wandertag wird vom Freistaat Sachsen unterstützt. Schirmherr ist der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich. Partner der Stadt Coswig sind unter anderem der SV Elbland Coswig-Meißen e.V., das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK), die Landesarbeitsgemeinschaft Wandern (Mitglieder sind der Sächsische Wander- und Bergsportverband e.V., der Erzgebirgsverein e.V., der Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V., der Wanderverband Sächsische Schweiz e.V. und der Verein Dübener Heide e.V.), die Sparkasse Meißen, der Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V., der Kulturbetrieb Meißner Land mbH, der Kreissportbund Meißen e.V., der Staatsbetrieb Sachsenforst, der Landurlaub in Sachsen e.V., das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB), der Landessportbund Sachsen e.V., der Landestourismusverband Sachsen e.V. und die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH.

Zurück

Weitere Informationen