Die schönste Erntekrone Sachsens kommt aus Crostwitz

Am Erntedank-Sonntag (4. Oktober 2020) wurden im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Dresdner Kreuzkirche die schönsten Erntekronen Sachsens prämiert. In einem landesweiten Wettbewerb des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung und des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V. wurden die schönsten Erntekronen und –kränze gekürt. Das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) un-terstützt die Landfrauen bei der Organisation der Ausstellung.
Thomas Schmidt, Sächsischer Staatsminister für Regionalentwicklung kürte gemeinsam mit der Präsidentin des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V. Dr. Monika Michael und der Präsidentin des Deutschen LandFrauenVerbandes e.V. Petra Bentkämper die Preis-träger. Die schönste Erntekrone kommt aus Crostwitz, gestaltet und gewunden von den Frauen des Dorfvereins Domizna.
Das SLK möchte sich bei Pfarrer Holger Milkau, Kirchner Markus Kaiser und allen Mit-gliedern der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas Dresden für die gute Zu-sammenarbeit und Unterstützung bedanken.

Bildunterschrift:
Michaelis Koreng und Anna Gruttke trugen die Hauptverantwortung für das Gestalten und Winden der Crostwitzer Erntekrone

Zurück

Weitere Informationen