Die Lausitz schmeckt –

In den Verkaufsräumen werden sie nicht zu übersehen sein: Die dekorativen Jahres-schilder „Die Lausitz schmeckt 2020“, welche es erstmals in diesem Jahr geben wird. Gestaltet hat sie der aus der Lausitz stammende und jetzt in Berlin lebende Grafiker Stefan Hanusch. In den nächsten Jahren werden die Schilder immer von einem anderen Lausitzer Künstler gestaltet werden.
Seit über zehn Jahren arbeiten inzwischen über 40 kleine und mittlere Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft als Erzeugergemeinschaft in diesem Netzwerk zusammen mit dem Ziel, den Verbraucher für regional erzeugte Produkte zu sensibilisieren. Durch Verkaufspräsentationen, Messen, In-House-Veranstaltungen, oder ähnliche Aktionen werben die beteiligten Unternehmen für die Produkte unter dem Slogan „Die Lausitz schmeckt“. Bei einem Treffen der Mitglieder beschlossen diese, Unternehmen, welche sich im Verlauf des Jahres in besonderer Weise für die Erzeugergemeinschaft engagierten, mit einem Jahresschild zu ehren. An 20 Unternehmen wurden nun diese besonders gestalteten, dekorativen Schilder übergeben.

Zurück

Weitere Informationen