4. Michaelismarkt am 28. September 2019 auf dem Pfarrhof Kohren-Sahlis

Traditionell finden sich zum Michaelismarkt auf dem Pfarrhof in Kohren-Sahlis regionale Handwerker wie Töpfer, Korbmacher, Imker, Porphyrhandwerker und Schnitzer ein, um ihre Produkte anzubieten.
Regionale Spezialitäten, die unter anderem von Schaukoch Robby Höhme unter dem Motto „Lebensmittel sind wertvoll“ zubereitet werden, sorgen für das leibliche Wohl.
Für alle Gäste mit ‚grünem Daumen‘ hat MDR-Sachsen-Gartenberaterin Helma Bartholomay Tipps parat.
Das Unterhaltungsprogramm bietet Musik und Informationen für Jung und Alt. Neben Salongesprächen zum Thema Engel in der Geschichte und in Geschichten werden die Band der Lebenshilfe Borna und die Dorffiedler ihr Können zeigen.
Das absolute Highlight des diesjährigen Michaelismarktes ist die MichaelisMarktMurmelMeisterschaft im klassischen Lochmurmeln um den Michaeliscup mit den Murmelweltmeistern des 1. MC Erzgebirge. Mitmachen kann jeder, Genaueres zum Wettbewerb finden interessierte Teams unter www.michaelis-markt.de. Teams mit vier Teilnehmern können sich gern anmelden unter Telefon 03 43 44/6 48 10 oder per Mail an claudia.vater@slk-miltitz.de.
Angebote für Kinder, eine Kräuterwanderung und eine Pilgertour runden das Angebot ab. Nähere Informationen dazu sowie das gesamte Programm erhalten Interessierte unter www.slk-miltitz.de oder www.michaelis-markt.de.

Organisiert wird der Markt durch das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK), das evangelische Zentrum Ländlicher Raum Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis, das Kirchspiel Kohrener Land und das Töpferhaus Arnold. Kooperationspartner ist die Stadt Frohburg und zusätzliche Unterstützung erfolgt durch das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB).

Zurück

Weitere Informationen