Veranstaltungen des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V.

Wikidata und Heimatforschung

Online

Wie können Heimatforschungswissen und -daten gemeinsam und zentral organisiert werden? Wie kann man sich mit anderen Heimatforschenden und deren Wissen bzw. Sammlungen zusammentun? Was können wir dabei von Wikidata & Co. lernen?

Dafür bietet das SLK-Heimatforschungsprojekt gemeinsam mit dem Referat „Saxonica“ der SLUB die Online-Veranstaltungsreihe „Wikidata und Heimatforschung“ an. Der Einführungs- bzw. Schnupperkurs am Montag, dem 28. Juni 2021 von 15:30 - ca. 17:00 Uhr bietet Einstiege in die Pflege und Benutzung offener Daten mit der freien Datenbank Wikidata. In dieser Online-Veranstaltung werden Grundlagen, ein wenig Theorie, Abfragebeispiele und Impulse für die eigene Heimatforschung gezeigt. Das Angebot des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. ist auch ein Versuch, Interesse von Heimatforschenden an Wikidata zu wecken und mit dem Referat Landeskunde/Saxonica der SLUB Dresden geeignete Weiterbildungen zu entwickeln. Das Skript des Kurses ist im Portal Wikiversity frei zugänglich.

Zurück

Weitere Informationen