Sächsischer Wandertag

Sachsens Wanderangebote erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ob geführte Wandertouren über mehrere Tage oder ein Spaziergang mit Freunden oder mit der Familie im Grünen - Sachsen Regionen bieten dem Wanderer ein abwechslungsreiches Angebot. Um diese regionalen Wanderangebote weiter in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, wurde der „Sächsische Wandertag“ im Rahmen der Initiative „Qualitätswanderwege Sachsen“ entwickelt und erstmals 2009 veranstaltet. Der Sächsische Wandertag bietet  mit dem Fachforum „Wander-Wege-Werkstatt“ eine Plattform für Bildung und Erfahrungsaustausch zwischen Wegewarten, Touristikern, Kommunalvertretern und Fachbehörden. Ein abwechslungsreiches Angebot an geführten und ungeführten Wanderungen bindet die lokalen und regionalen Sehenswürdigkeiten ein und zeigt den Wanderern die Schönheit und Vielfalt des ländlichen Raumes im Freistaat Sachsen auf.          

Der Sächsische Wandertag wird vom Freistaat Sachsen unterstützt. Die Koordination des Sächsischen Wandertages erfolgt mit den jeweiligen Gastgebern und dem Koordinierungskreis „Wandertourismus in Sachsen“ durch das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.

Weitere Informationen sind unter www.saechsischer-wandertag.de zu finden.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Torsten Holzkamp

Sächsisches Landeskuratorium
Ländlicher Raum e.V.

Büro Großrückerswalde
Marienberger Straße 139
09518 Großrückerswalde
Telefon: 0 37 35 / 6 61 93 40
Fax: 0 37 35 / 6 60 19 42
eMail: info@slk-miltitz.de