Koordinierungskreis Wandertourismus in Sachsen

Durch die Vielzahl an Projekten zur Entwicklung des Wandertourismus in Sachsen wurde eine Vernetzung und Abstimmung dieser Aktivitäten erforderlich, um Impulse für die Projektentwicklung und Synergieeffekte zwischen verschiedenen Akteuren im ländlichen Raum zu erzielen. Für diese Abstimmungsprozesse wurde im Rahmen der Initiative „Qualitätswanderwege Sachsen“ der Koordinierungskreis „Wandertourismus in Sachsen„ gegründet. Er bildet ein Partnernetzwerk, welches strategische Abstimmungen zur Entwicklung des Wandertourismus in Sachsen vornimmt und über die Vergabe des „Sächsischen Wandertages“ entscheidet. Mitglieder des Koordinierungskreises sind die Landesarbeitsgemeinschaft Wandern mit ihren Mitgliedern (Sächsischer Wander- und Bergsportverband e.V., Erzgebirgsverein e.V., Vogtländischer Wander- und Gebirgsverein e.V., Verein Dübener Heide e.V., Wanderverband Sächsische Schweiz e.V.), Sächsisches Landekuratorium Ländlicher Raum e.V., Landurlaub in Sachsen e.V., Christlich Soziales Bildungswerk Sachsen e.V., Landestourismusverband Sachsen e.V., Staatsbetrieb Sachsenforst, Landesportbund Sachsen e.V. und die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH. Das SLK ist für die Organisation und Durchführung der Beratungen des Koordinierungskreises „Wandertourismus in Sachsen“ verantwortlich.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Torsten Holzkamp

Sächsisches Landeskuratorium
Ländlicher Raum e.V.

Büro Großrückerswalde
Marienberger Straße 139
09518 Großrückerswalde
Telefon: 0 37 35 / 6 61 93 40
Fax: 0 37 35 / 6 60 19 42
eMail: info@slk-miltitz.de